Gottesdienste

In der St.-Marien-Kirche finden regelmäßig Gottesdienste statt, in der Regel an jedem Sonn- und Feiertag um 10 Uhr. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Termine Seite.

Taufe

Manches Baby staunt bestimmt über die Form der ersten Begegnung mit unserer Gemeinde. Seit 2000 Jahren ist das Wasser der Taufe das Zeichen dafür, dass jemand zu Jesus Christus gehört – und damit auch zur Kirche. 
Getauft werden kann man auch noch später: Viele Menschen werden bei uns als Jugendliche oder Erwachsene getauft.

Trauung

Wenn zwei sich lieben, freut sich der "Dritte": Mit Gottes Segen starten viele Paare in die Ehe. Denn schließlich gehört zum Zusammenleben mehr als nur guter Wille. Unsere St.-Marien-Kirche bietet dafür den feierlichen Rahmen.

Ehejubiläen

Viele Paare möchten auch ihrer Goldenen oder Diamantenen Hochzeit einen feierlichen Rahmen geben. Auch das ist in unserer Kirche möglich, wir sprechen Ihnen gerne noch einmal einen Segen zu - im Sonntagsgottesdienst oder in einer Extra-Andacht.